SITEMAP | IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

GourmetRatgeber.de - Tipps und Wissenswertes zum Kochen und Backen sowie gesunder Ernährung mit Koch- und Diättips für Leckerschmecker

Artikel vom 02.12.2008 aus der Rubrik Getränke

Tipps zum Kauf einer Kaffeemaschine

Kaffee in allen Varianten gehören zu dem Deutschen liebstem Getränk. Morgens zum Wach werden, nach dem Essen oder in einer gemütlichen Kaffeeklatschrunde oder Abend zum Wachbleiben. Gründe für einen Kaffeegenuss gibt es zahlreiche, ebenso stehen einem zur Zubereitung von Kaffee und Kaffeegetränken unzählige Kaffeemaschinen zur Auswahl. Allerdings sollte man bei einem Neukauf einer Kaffeemaschine doch einiges beachten.

Herkömmliche Kaffeemaschinen haben noch das alte System mit Filter und Glas- oder Isolierkanne. Manche haben eine etwas ausgefeiltere Technik, was heißt, dass man auch mit einer Zeitschaltuhr den Kaffee durchlaufen lassen kann. Benutzt man eine Glaskanne und lässt diese über einen längeren Zeitraum auf der Heizplatte stehen, dann verliert der Kaffee an Aroma und wird mit der Zeit bitter. Hier sollte man sich lieber für eine Isolierkanne entscheiden, was zudem den weiteren Vorteil bietet Strom einsparen zu können.

Kaffeemaschinen, die mit Pads bestückt werden sind zwar in der Handhabung sehr einfach, allerdings bei einem hohen Kaffeekonsum auf Dauer recht teuer und der Faktor der Abfallerhöhnung ist ebenfalls überdenkenswert. Kaffeevollautomaten hingegen zählen zu den Maschinen die Kaffee selbständig automatisiert aufbrühen. Auf Knopfdruck werden frische Kaffeebohnen gemahlen, heißes Wasser zugefügt und kann auf Wunsch auch mit Milch und dem passenden Milchaufschäumer zu weiteren Kaffeespezialitäten verarbeitet werden. Was die Frische und das Aroma angeht sind Kaffeeautomaten die bessere Wahl, wobei diese bei der Entkalkung und Wartung einen höheren Aufwand benötigen, zumal spezielle Reinigungsmittel und Tabletten nötig sind. Rentabel sind diese Kaffeevollautomaten dann, wenn diese einen hohen Durchlauf am Tag verzeichnen können, wie etwa in einem Büro oder Gastrobetrieb. Ein weiterer Faktor ist auch hier der Stromverbrauch und der Platz welchen man für das Gerät und das Zubehör benötigt.

Bevor man sich für einen Kaffeemaschinenkauf entscheidet ist man gut beraten zunächst den eigenen Bedarf zu überlegen und auch auf ein energiesparendes Gerät zurück zu greifen. So bleibt ein möglicher Ärger über einen Fehlkauf aus und man kann sich ganz auf das konzentrieren was man eigentlich möchte: Einen aromatischen Kaffee zu trinken.

Wissenswertes zum Thema bietet auch die Website www.kaffeevollautomat.de

GETRäNKE
Kräuterschnaps zur Verdauung

ERNäHRUNG
Woran erkennt man frische Lebensmittel

SALATE
Worauf man achten sollte um einen ausgewogenen Salat zu machen

BEILAGEN
Obst richtig lagern

SALATE
Welches Dressing für welchen Salat verwenden

VORSPEISEN
Der gute Gastgeber reicht ein Aperitif

BEILAGEN
Kürbisse als vielseitiges Herbstgemüse

BEILAGEN
Die unterschiedlichen Reissorten

EINTöPFE & SUPPEN
Nudelsuppe in der asiatischen und europäischen Küche

DIPS, MARINADEN & SOßEN
Marinaden und Soßen zum Grillen

NACHSPEISEN
Käse als Nachspeise

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2007-2018 GourmetRatgeber.de

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.